nestroy-bibliothek
strich

Wenzel Scholz
und Die chinesische Prinzessin

Der anonyme Einakter „Wenzel Scholz und Die chinesische Prinzessin“ wurde am 28. März 1856 im Carl-Theater als Benefizstück anlässlich des 70. Geburtstages von Wenzel Scholz aufgeführt. Das Stück dokumentiert über den Anlass seiner Entstehung hinaus Einblicke in die Atmosphäre des damals führenden Wiener Vorstadttheaters unter der Direktion Johann Nestroys. Es ist ein wichtiges Zeugnis für die Zusammenarbeit des Komikerquartetts Nestroy, Scholz, Treumann und Grois an einem Wendepunkt von der alten Possenkomik des Wiener Volkstheaters zur neuen Komik auf dem Weg zur Operette. Die Posse wird nach dem einzig erhaltenen Theatermanuskript ediert, das eigenhändige Korrekturen Johann Nestroys trägt, der in dem Stück die Rollen des Direktors des Carl-Theaters und des Mandarins Schudriwudri spielte. Möglicherweise haben wir es mit einer unbekannten Nestroy-Posse zu tun, vielleicht in einer kollektiven Manuskriptwerkstatt entstanden. Die Edition bietet den Text in seiner originalen Gestalt sowie Lesarten, Varianten, Zensurakt und Erläuterungen. Ein Anhang mit Dokumenten zum theatergeschichtlichen Kontext und das Nachwort unterstreichen die Bedeutung des Textes für die Wiener Theatergeschichte.
 

wenzel scholz und die chinesische prinzessin

Wenzel Scholz und Die chinesische Prinzessin
Herausgegeben von Jürgen Hein
Quodlibet Band 5, 96 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, 9 Abbildungen
ISBN 3-901749-34-9, Wien: Verlag Lehner 2003
 

Einladung zur Buchpräsentation
Die Internationale Nestroy-Gesellschaftund das Verlagsbüro Lehner
laden Sie sehr herzlich ein zur
Präsentation von zwei Büchern der Reihe Quodlibet:

Jürgen Hein (Hg.)
Wenzel Scholz und Die chinesische Prinzessin
W. Edgar Yates (Hg.)
Johann Nestroy: Reserve und andere Notizen
(2., verbesserte Auflage)
am Freitag, den 5. Dezember 2003 um 16.30 Uhr
in den Sträußelsälen des Theaters in der Josefstadt
1080 Wien, Josefstädter Straße 24-26
Zur Präsentation sprechen drei renommierte Vertreter der internationalen Nestroy-Forschung:
Univ.-Prof. Dr. Jürgen Hein (Münster)
Univ.-Prof. Dr. W. Edgar Yates (Exeter)
Dir. Dr. Walter Obermaier (Wien)
 

abstandBuchbestellung