abstand abstand punkt abstand
porträts
abstand

Stefan H. Kaszyński

abstand
punkt
abstand

Stefan H. Kaszyński, Professor für neuere deutsche Literatur an der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen. Gründer und Leiter des Lehrstuhls für österreichische Literatur und Kultur. Literarhistoriker und Herausgeber. Zur österreichischen Literatur liegen von ihm mehrere Bücher vor u.a. Identität, Mythisierung, Poetik. Österreichische Literatur im 20 Jh. (1991), Österreich und Mitteleuropa (1995), Kleine Geschichte des österreichischen Aphorismus (1999), Weltbilder des Intellekts (2004) Herausgeber der polnischen Goethe Ausgabe. 2002. Ausgezeichnet mit dem Gottfried von Herder-Preis (1992) und dem Alexander von Humboldt-Preis (1996).

Porträts-Liste