Der Unbedeutende

Posse mit Gesang in 3 Akten

Uraufführung

2. Mai 1846, Theater an der Wien (92 Aufführungen)

Nestroy-Rolle

Peter Span, Zimmermann (Rollenverzeichnis 716)

Musik

Adolf Müller
Nachweise: Hilmar, S. 68 f.; HKA Stücke 23/II, S. 553–560

Vorlage

Michel Masson: Daniel le lapidaire, ou les Contes de l’atelier, Paris 1832 (darin: Le grain de sable; dt. Das Sandkorn; Daniel der Steinschneider oder Werkstatterzählungen III, übers. von L. Kruse, Leipzig 1833); zweite Quelle: de Rougemont, Léonce et Petit: L’inévitable, 214 ou le secret (Vaudeville, Paris 1833); vgl. Walla 1999, HKA Stücke 23/II, S. 119, und HKA Stücke 27/I, S. 96–104

Überlieferung

Gladt, S. 85–87; Hadamowsky 1928, S. 123; 1934, S. 271; SW Bd. 8, S. 275–355; GW Bd. 4, S. 724; HKA Stücke 23/II, S. 87–484

Werkausgaben (Stücktext)

CG Bd. 4, S. 175–226; SW Bd. 7, S. 1–106; GW Bd. 4, S. 513–601; HKA Stücke 23/II (Hg.: Hein), S. 5–83

Musik (erhältlich)

Literatur

HKA Stücke 23/II,S. 2–4; Boege; May; Neufeld; Walla 1996 und 1999; Charue-Ferrucci, Jeanine: Du roman populaire au «Volksstück». L’adaption par Nestroy de la nouvelle de Michel Raimond: Le grain de sable. In: Valentin (Hg.) 1986, S. 62–78; Hein, Jürgen: Possen- und Volksstück-Dramaturgie im Vormärz-Volkstheater. Zu Johann Nestroys Zu ebener Erde […] und Der Unbedeutende. Der Deutschunterricht 31 (1979), H. 2, S. 122–137; Frühwald, Wolfgang: Die Ehre der Geringen. Ein Versuch zur Sozialgeschichte literarischer Texte im 19. Jahrhundert. Geschichte und Gesellschaft 9 (1983), S. 69–86; Jones, Calvin N.: Signification through Insignificance: Johann Nestroy’s Der Unbedeutende. In: ders.: Negation and Utopia. The German Volksstück from Raimund to Kroetz. New York 1993, S. 59–85

Aufführungen