Der alte Mann mit der
jungen Frau

Posse mit Gesang in 4 Acten [CG: Volksstück]

Entwurf-Titel

20 und 60. Posse in 3 Acten

Uraufführung

Entstanden 1849, Bearbeitung von Chiavacci/Ganghofer unter dem Titel Der Flüchtling (Uraufführung 24. Oktober 1890, Deutsches Volkstheater Wien), Originalfassung [?] 14. Mai 1948, Theater in der Josefstadt

Nestroy-Rolle

Kern

Musik

Michael Hebenstreit, vgl. Helmensdorfer 1999

Vorlage

Michel Masson: La Femme du Réfractaire (Daniel le lapidaire, ou les Contes de l’ atelier, Paris 1832; Daniel der Steinschneider oder Werkstatterzählungen, übers. von L. Kruse, Leipzig 1833); vgl. HKA Stücke 27/I, S. 96–104; Walla 2001

Überlieferung

Gladt S. 61–63; SW Bd. 5, S. 723–739; GW Bd. 5, S. 713 f.; HKA Stücke 27/I, S. 87–441

Werkausgaben (Stücktext)

CG Bd. 11, S. 115–169;SW Bd. 5, S. 425–527; GW Bd. 5, S. 345–429; HKA Stücke 27/I (Hg. Helmensdorfer), S. 5–83

Literatur

HKA Stücke 27/I,S. XVII f.; Bukvic, Coulson, Hein 1970, Leib, Mautner; Helmensdorfer, Urs: Nestroys politisches Testament. Der alte Mann mit der jungen Frau. Grillparzer-Forum Forchtenstein 1974, S. 135–152; ders.: Was ist Ehre? Der Kern von Nestroys ,bestem Stück‘. Nestroyana 15 (1995), S. 68–78; ders.: Himmelangst. Nachtrag zu Der alte Mann mit der jungen Frau (Stücke 27/I) und Höllenangst (Stücke 27/II). Nestroyana 19 (1999), S. 27–47; Walla, Fred: „Des Kaufmanns und des Gatten Ehre“. Paul Lacroix als Quelle für Nestroys Der alte Mann mit der jungen Frau und Mein Freund. Nestroyana 21 (2001); Weiss, Hilde: Nestroys Darstellung privater und öffentlicher Beziehungen. Unter besonderer Berücksichtigung von Der alte Mann mit der jungen Frau. Aus theaterwissenschaftlicher Sicht. Diss. masch. Wien 1988; dies.: Nestroy zur Vergangenheitsbewältigung. Der alte Mann mit der jungen Frau. Nestroyana 9 (1989), S. 11–16