nestroy-news-archiv

Krähwinkel –
Ein „Freiheits“-Event

Nestroy-Spiele 2014
Premiere 21. Juni 2014, Vorstellungen bis 26. Juli 2014

→Online-Kartenbestellung

Pressestimmen→

Wenn Sie Johann Nestroy weit besser als von Matthias Hartmann in Wien oder Salzburg inszeniert sehen wollen, dann sehen Sie sich Peter Grubers Inszenierung von "Krähwinkel" als "Freiheits-Event" im niederösterreichischen Schwechat an. Ich habe in den mehr als 60 Jahren, die ich ins Theater gehe, keine ähnlich brillante Aktualisierung eines Nestroy-Textes gesehen. (Profil) →mehr

Getragen wird der Abend von der homogenen Leistung des Riesen-Ensembles, darunter die entfesselten Krähwinkler Mädels als Revolutionsgroupies, die wie Femen über den Bürgermeister herfallen. (Kurier) →mehr

Wenn Peter Gruber, der am Rande Wiens, in Schwechat, allsommerlich den fortschrittlichsten Nestroy zeigt, den man sich denken kann, aus der einstigen „Freiheit in Krähwinkel“ ein „FREIHEITS-Event!“ macht, handelt er nur im Geist des Erfinders. (Der neue Merker) →mehr

Valentin Frantsits begeistert als Journalist Ultra. Er spielt mit großer Präsenz und Vitalität (Kronen Zeitung) →mehr

An reichlichen Gegenwartsbezügen überschäumende Interpretation … die Revolution – eine Chaos-Show … (Tiroler Tageszeitung) →mehr

Das Ensemble – darunter viele ganz Junge – spielt bewunderungswürdig. (Niederösterreichische Nachrichten) →mehr

→Video-Beitrag auf tvweb

→Nestroy-Frühstück

→Probenfotos

nestroy-spiele schwechat 2014 ‹freiheit›
nestroy-spiele schwechat 2014 ‹freiheit›
nestroy-spiele schwechat 2014 ‹freiheit›

Nestroy-Spiele-DVDs

Die DVD-Bibliothek mit Aufzeichnungen von den Aufführungen der Nestroy-Spiele wächst:

  • 2014 Krähwinkel – Ein „Freiheits“-Event (neu)
  • 2013 Die beiden Herrn Söhne
  • 2012 Vierzig Jahre Nestroy in Schwechat
  • 2012 Nestroys „Jux“
  • 2011 Der Mann an der Spitze
  • 2010 Das Gewürzkrämer-Kleeblatt
  • 2009 Heimliches Geld, heimliche Liebe
  • 2008 Umsonst
  • 2007 Das Geheimnis des grauen Hauses
  • 2007 Nestroy-Frühstück: Frühere Verhältnisse
  • 2006 Liebesgeschichten und Heurathssachen
  • 2005 Der confuse Zauberer
  • 2004 Nur keck!
  • 2003 Höllenangst
  • 2001 Nachtwandler
  • 2000 Weder Lorbeerbaum noch Bettelstab

Bestellung per E-Mail (bitte klicken). Preis je € 15 + Versandkosten

Siehe auch Ausschnitte auf Youtube ›Umsonst› und ‹Heimliches Geld, heimliche Liebe›

Firefox 3

Zum Betrachten von nestroy.at empfehlen wir die Browser Firefox, Chrome und Safari.

theaterfest niederösterreich
theaterfest niederösterreich
landestheater niederösterreich
vienna airport
nestroy ring 2014

Nestroy-Ring 2014 an
Michael Niaravani

Der Nestroy-Ring 2014 wurde am 24. Mai 2014 in Bad Ischl an Michael Niaravani verliehen.

prominente jubilare

Prominente Jubilare

Runde Geburtstage feiern prominente Protagonisten der Internationalen Nestroy-Gesellschaft. Siehe→

theobald

Neu: Rainer Theobald: Alt-Wiener Zauber-, Spott- und Rühr-Spektakel

Dokumente zu Raimund, Nestroy und Carl in der Theatersammlung Rainer Theobald

bühnenmusiken

Nestroys Bühnenmusiken digitalisiert in der Wienbibliothek

Einzellinks bei den Stücken in Arbeit

peter gruber

Deftiges und Delikatessen

Petra Rathmanner in der Wiener Zeitung über die Nestroy-Spiele Schwechat und das Theaterfest Niederösterreich

nestroy zum vergnügen

Nestroy zum Vergnügen

Hrg. von Jürgen Hein, Neuauflage 2012

hka-ergänzungen

Der Ergänzungen-Band der Historisch-kritischen Nestroy-Ausgabe ist erschienen

Herausgegeben von Fred Walla und Walter Obermaier

FORSCHUNGSBEITRÄGE/INTERVIEWS

Hier sind bislang unpublizierte oder wieder zugänglich gemachte Texte und Studien zu finden, die zur Diskussion und zur weiteren Erforschung einladen oder für die Theaterarbeit Anregungen geben wollen.

hka-dokumente

Der Dokumente-Band der Historisch-kritischen Nestroy-Ausgabe ist erschienen

Herausgegeben von Walter Obermaier und Hermann Böhm

johann nestroy, bilder aus einem theaterleben

Neuauflage: Johann Nestroy – Bilder aus einem Theaterleben

Herausgegeben von Gottfried Riedl unter der Patronanz der Internationalen Nestroy-Gesellschaft

28. Juni 2014

gestaltung wolfgang palka