nestroy-news-archiv

ACHTUNG! LETZTE VORSTELLUNG:
Samstag, 4. AUGUST 2018

Trailer Trailer Trailer Trailer Trailer Trailer Trailer→

46. Nestroy-Spiele Schwechat

Zu ebener Erde
und erster Stock

→Besetzung

→Fotos

→Kritiken

 

nestroyspiele 2018

 

Unten: eine immer größer werdende Masse von Arbeitslosen und „working poor“, die aussichtslos vor sich hinvegetieren. Oben: einige wenige, die das nicht kümmert und die immer reicher und reicher werden.

Was aber, wenn diese unerträglichen Verhältnisse durch Zufälle oder Schicksal auf den Kopf gestellt würden? Wäre dann alles besser? Oder würde auch das an der Unzulänglichkeit der Menschen scheitern? Müsste man nicht viel eher das System als Ganzes in Frage stellen?

Nestroys bitterböser und zugleich höchst vergnüglicher Kommentar zur katastrophalen und gefährlichen sozialen Schieflage unseres Landes um 1835.

Eine Posse wie von heute – neu in Szene gesetzt von dem großartigen Ensemble rund um Nestroy-Preisträger Peter Gruber.

nestroyspiele 2018
 

noen  ö1-club  10 % Ö1-Club-Ermäßigung
theaterfest niederösterreich
landestheater niederösterreich
landestheater niederösterreich
vienna airport
bundeskanzleramt kunst

 

→Zensurversuch in Schwechat? Pressereaktionen

→Solidaritätserklärung anderer Intendanten
   und Spielorte

 

Wir, die Unterzeichneten, unterstützen die Schwechater Nestroy-Spiele gegen alle direkten oder indirekten Zensurversuche:

 

1063 Unterstützerinnen und Unterstützer

Zuletzt haben unterzeichnet:

  • Sylvia Hirschfeld, Pensionistin, Wien
  • Henk J. Koning, Dozent/Literarhistoriker, Putten – Niederlande
  • Ralf Jagenteufel, Österreich
  • Sabine Stacher, Wien
  • Hellfried Wagner, Wienerherberg
  • Heinz Kerschbaumer, AHS-Lehrer, Wiener Neustadt
  • Markus Schüssler, Deutschland
  • Harald Toescher, Wien
  • Gerlinde Werther, Wien
  • Lydia Strobl, Niederösterreich

Alle Unterstützerinnen und Unterstützer→

 

nestroy-gespräche 2018

Nestroy-Gespräche 2018

3.bis 7. Juli 2018 in Schwechat

Programm

peter gruber

Peter Gruber wurde zum Professor ernannt

Die Überreichung der Urkunde über die Verleihung des Berufstitels Professor an Peter Gruber fand am 17. Oktober 2016 im Herrensaal des Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, statt. Die Laudatio hat Peter Michael Lingens gehalten.

magazin der erinnerung

Jürgen Hein „Magazin der Erinnerung“

40 Jahre Internationale Nestroy-Gespräche, Bilanz und Perspektiven

Jürgen Heins letzte wissenschaftliche Arbeit

bühnenmusiken

Nestroys Bühnenmusiken digitalisiert in der Wienbibliothek

Einzellinks bei den Stücken in Arbeit


Warning: getlastmod() expects exactly 0 parameters, 1 given in /web/WebSites/d/n/e/s/nestroy.at/htdocs/inc/zeit.php on line 3

Warning: getlastmod() expects exactly 0 parameters, 1 given in /web/WebSites/d/n/e/s/nestroy.at/htdocs/inc/zeit.php on line 4

Warning: getlastmod() expects exactly 0 parameters, 1 given in /web/WebSites/d/n/e/s/nestroy.at/htdocs/inc/zeit.php on line 5

Warning: getlastmod() expects exactly 0 parameters, 1 given in /web/WebSites/d/n/e/s/nestroy.at/htdocs/inc/zeit.php on line 6

Warning: getlastmod() expects exactly 0 parameters, 1 given in /web/WebSites/d/n/e/s/nestroy.at/htdocs/inc/zeit.php on line 7
Donnerstag, 1. Jänner 1970, 1:00 Uhr

gestaltung wolfgang palka